Lipsticks for everyday

Momentan gehe ich nur selten ohne Lippenstift aus dem Haus.

Es umrandet einfach den Look und verleiht allem nochmal das gewisse Etwas. Manchmal darf es dann auch ein bisschen dunkler sein für den Alltag, dann passe ich jedoch mein Make-up an und trage es etwas dezenter auf. Hier sind meine Vorschläge für Lippenstifte die ihr jeden Tag tragen könnt.

Übrigens bin ich auf der Suche nach dem perfekten Nude-Ton, denn den habe ich noch nicht gefunden. Also wenn jemand von euch einen Tipp hat, dann immer her damit.

IMG_4842.jpg

trend it up – ultra matte lipcream 

rival de loop – 25

nyx – soft matte lip cream – Stockholm

trend it up – ultra matte lipstick – 010 matte

beyu – cashmere lip color matt -92 smooth marsala

nyx – intense butter gloss – tres leches

maybelline  – vivid matte liquid – 05 nude flush

img_4939

Advertisements

Happy girls are the prettiest

IMG_4721.jpgIMG_4715.jpgIMG_4625.jpg

The beauty of a woman is not in the clothes she wears, the figure that she carries, or the way she combs her hair. The beauty of a woman is seen in her eyes, because that is the doorway to her heart, the place where love resides. True beauty in a woman is reflected in her soul. It’s the caring that she lovingly gives, the passion that she shows & the beauty of a woman only grows with passing years.” ― Audrey Hepburn

Anastasia Beverly Hills Contour Kit Swatch&Review

Als ich das Päckchen zu Weihnachten von meiner besten Freundin öffnete, stand dort „Hierzu kann ich nichts sagen, außer dass du zu beneiden bist“- und sie hatte Recht. 🙂

Mich erwartete die Anastasia Beverly Hills Countour Kit Palette. Schon öfters lag sie in meinem Warenkorb. Aber bis zur Kasse hat sie sich dann doch nicht getraut.

Ich habe sie natürlich sofort für euch geswatcht und ausprobiert. Die Farben sind sehr cremig und lassen sich sehr gut verblenden. Außerdem bietet die Palette eine gute Auswahl an hellen sowie dunklen Tönen. So lässt sich für jeden Hauttypen die richtige Mischung finden.

Momentan gibt es die Palette bei Douglas für knapp 55 €. Das ist natürlich ein stolzer Preis, jedoch bin ich der Meinung, dass es nie verkehrt ist sich eine qualitative Palette zu kaufen. Meine Palette von URBAN DECAY aus der Gwen Stefani Reihe benutze ich jetzt seit über einem Jahr und sie neigt sich erst jetzt an manchen Stellen dem Ende zu.

Ich denke mit dieser Palette bin ich auch erstmal versorgt. Aber da es meine Freundin mehr als gut mit mir meinte, war das nicht alles. Ebenfalls dabei war ein Lippenstift von der gleichen Marke, von dem ich ausnahmslos begeistert bin. Aber dazu in einem neuen Blogpost mehr.

16142478_1381212415283426_7428271504167181271_n.jpg

16406946_1381231948614806_4566992122868123009_n.jpg16387034_1381212631950071_8409581473353613433_n.jpg

 

Warum stellst du dich hinten an?

Dein Arbeitstag beginnt nicht erst um 09:00 Uhr im Büro, sondern wenn dein Wecker um 06:00 Uhr klingelt. Er reißt dich aus deinen Träumen und bringt dich brutal in die Realität zurück. Heute ist kein guter Tag, du fühlst dich ausgelaugt und schwach aber du weißt, das heute gewisse Fristen und Termine eingehalten werden müssen. Du kannst jetzt einfach nicht an dich selbst denken. Was würden die Kollegen von dir denken?

Der Druck stapelt sich auf deinen Schultern und du denkst du musst durchhalten.

Du stehst jeden Morgen auf und gibst alles was du hast. Für deine Familie. Für deinen Partner. Für deine Arbeit.

Du hörst dir die Gefühle und Probleme anderer an, doch wenn dich jemand fragt wie es dir geht schluckst du deine Worte runter.

Und wenn du nach Hause kommst und dich im Spiegel betrachtest denkst du dennoch du wärst nicht gut genug? Wie lange ist es her, dass dir jemand gesagt hat, dass du deinen Job als Schwester, Mutter, Partnerin, Ehefrau oder Freundin gut machst? Du sehnst dich nach Anerkennung und Respekt, gehst aber zu Bett und suchst die Fehler bei dir selbst.

Aber NEIN, das musst du nicht. Du musst nicht stark für andere sein. Das Leben sollte uns als einen der wichtigsten Punkte vor allem lehren uns selbst zu lieben und auf uns zu hören und zu vertrauen. Wenn du dich auf dich selbst fokussierst und auch einmal an dich denkst, dann lass dir von niemanden einreden, dass du egoistisch oder selbstverliebt wärst. Denn oft suchen Menschen die Fehler in einem und vergessen all das selbstlose was du getan hast.

Opfere dich und deine Gedanken nicht komplett für andere auf. Was möchtest du?

Möchtest du heute einfach mal zu Hause bleiben, weil du dich nicht gut fühlst? Dann tue es.Möchtest du einfach mal für ein Wochenende dein Handy ausschalten ohne erreichbar zu sein? Dann tue es. Möchtest du weinen? Dann tue es.  Halte keine Fassade aufrecht, die nicht stimmt. Sei ehrlich zu dir selbst. Wenn du anfängst dich selbst zu lieben, wirst du merken, dass dir vieles einfacher fallen wird.

Tanze im Regen, lache ohne Grund,  setze dich alleine ins Café und genieße die Momente an denen du weißt, dass du gerade genau das tust was du möchtest. Und vor allem liebe dich selbst und stelle dich nicht immer hinten an.

Review LANCOME Long Lasting Softening Concealer

Mein Clinique All about eyes Concealer neigte sich langsam dem Ende zu. Deshalb musste ein neuer her. Nicht, dass der Clinique Concealer nicht gut war- aber ich wollte mal etwas neues testen.

Dieses Mal ist es der Lancome Long Lasting Softening Concealer (02) geworden. Ich bin begeistert wie schnell er sich verteilen lässt. Mit dem Schwämmchen musste ich nur zwei Mal kurz tupfen da war er schon in die Haut eingezogen. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden gewesen. Er wirkt sehr natürlich auf der Haut. Also nicht so, als wäre man zugekleistert. 🙂

Ob er auch für ein stärkeres Abend-Make-up geeignet ist und auch zum Highlighten werde ich euch noch berichten.

Mein erster Eindruck und Testversuch war auf jeden Fall positiv.

kl

kl4

kl5

kl3

kl2

BACK TO THE ROOTS

Hallo meine Lieben,

da bin ich wieder- und dieses Mal bleibe ich.

Ich habe mich die letzten Wochen ein wenig zurückgehalten. Dies lag daran, dass in meinem Kopf ein kleines, vielleicht auch großes Chaos herrschte. Ihr kennt das bestimmt, wenn man sich sooo viel vornimmt, dass man im Endeffekt einfach auf der Couch sitzt und nicht weiß mit was man anfangen soll. So ging es mir in den letzten Wochen. Auch war ich irgendwie mit den Gedanken wo anders als bei Mode. Und wenn ich an meinem Blog schreibe dann wirklich nur wenn ich mit ganzen Herzen dabei bin.

Ich arbeite seit einigen Monaten in einem Start-Up Unternehmen, welches eine Rad-App entwickelt hat, bei der ihr für eure fleißig erradelten Kilometer mit Boni belohnt werdet. Also quasi eine Paypack-Karte fürs Radfahren. 🙂 Wer sich dafür interessiert kann gerne mal bei Radbonus vorbeischauen. Wir freuen uns. 🙂

Gleichzeitig steht mein letztes „richtiges“ Semester in der Uni an. Ich muss noch insgesamt 4 Prüfungen schreiben und ab Oktober gehts dann an die Bachelorarbeit. Die freie Zeit die ich hatte, habe ich dafür genutzt mit meinem Hund unterwegs zu sein und für den 10-Kilometer Lauf im Mai zu trainieren. Natürlich habe ich in der Zwischenzeit auch wieder 1000 Mal eine Diät gestartet und wieder abgebrochen. Wie immer. Aber ich habe mir fest vorgenommen endlich etwas an meiner Bikini Figur zu tun. Denn es wird ja endlich wieder wärmer. 😉

Zwischenzeitlich habe ich eine Menge neuer spannender Shops kennengelernt und auch neue Produkte für mich entdeckt. Diese werde ich euch in den nächsten Tagen vorstellen.

So und für wen das jetzt noch zu wenig Informationen waren – Ironie an – dem kann ich noch folgendes liefern: Ich schreibe sehr sehr gerne. Nur will ich euch nicht immer zu einem Beauty-Produkt oder zu einem Outfitpost Romane schreiben. Deshalb werde ich in den nächsten Wochen eine Kolumne starten. Diese wird sich dann um Themen drehen die einfach gerade in meinem Kopf herumgeistern. Ihr werdet meine Kolumne seperat auf dem Blog finden, so dass nicht jeder etwas lesen muss, wenn er nicht will.

Und die spannendste Info zum Schluss: Ich werde umziehen. In eine größere Wohnung. Juhuuu. Es geht schon in ein paar Wochen los.

Und jetzt genug geschrieben, lasst uns in den Frühling starten!! xxx

 

 

Outfit Inspiration

HALLO

Ich liebe, liebe Zalando. Ich könnte stundenlang die Kategorien durchgehen und mich immer und immer wieder in neue Sachen verlieben. Ich habe für euch ein etwas schickeres Outfit zusammengestellt. 🙂 Viel Spaß beim Stöbern, die Sachen habe ich euch verlinkt♥

1,2,3,4,5,6

Rückblick 2015 ♥ DANKE ♥

 

Hallo meine Lieben, ich wünsche euch ein fantastisches neues Jahr 2016! Möge es das Beste überhaupt sein, gefüllt mit viel Liebe, Erfolg und vor allem Gesundheit ♥!

2015 war für mich ein schönes und erfolgreiches Jahr! Mit der Blogeröffnung habe ich mir einen langen Wunsch erfüllt. Ich habe es schon immer geliebt kreativ zu sein – und damit nun für mich schon wirklich viele Menschen zu erreichen ist ein schönes Gefühl.

Danke für 4.869 Aufrufe! Ihr seid der Wahnsinn. Und das obwohl ich noch nicht mal ein Jahr zählen kann, der Blog wurde erst im März eröffnet. DANKE DANKE DANKE ♥

Ich habe in 2015 viel gelernt, mich neuen Herausforderungen gestellt, Ängste überwunden, geliebt, geweint, gelacht, neue Freundschaften geschlossen.. ♥  Mein Praxissemester habe ich erfolgreich beendet und definitiv gemerkt, dass ich im Marketing arbeiten möchte. Einen neuen Job bei einem Start-up Unternehmen bekommen. Einen Hund in unsere Familie gebracht♥ .. und bin auch wieder gereist und habe meine Familie in Serbien unter anderem wieder gesehen ♥

Aber 2016 wird noch viel spannender! Ich werde mich definitiv mehr dem Blog widmen und für euch öfter Beiträge verfassen. Außerdem werde ich versuchen Unternehmen für Kooperationen zu gewinnen. Ein weiterer großer Schritt wird dieses Jahr das Ende meines Studiums sein. Wenn alles gut geht, schreibe ich im September meine Bachelorarbeit. Außerdem möchte ich im Mai einen 10 Kilometer- Lauf laufen und mich somit endlich wieder in Richtung Traumfigur bewegen.. das hat letztes Jahr etwas gelitten! 🙂 Und das Reisen darf natürlich nicht fehlen! Mein Freund und ich wollen dieses Jahr spannende Länder erkunden, wie beispielsweise Russland.  Ich bin so aufgeregt, aber freue mich unglaublich auf das neue Jahr mit EUCH ♥

 

Lippenstift Favoriten 2015

 

Noch nie habe ich so viel Lippenstift getragen, wie dieses Jahr! Es peppt einfach jedes Outfit auf und macht aus so manchen trüben und regnerischen Tagen einen warmen Frühlings-Tag.

Meine Favoriten sind:

IMG_4093.JPG

Auf Platz 1 und für mich eine definitive Überraschung: trend it up, Ultra Matte Lipstick von DM, Nummer 010 Matte.

IMG_4095.JPG

IMG_4104.JPGDie Farbe ist schlicht aber trotzdem so, dass man sie sieht. Einfach ein Must-Have für mich dieses Jahr.

Platz 2: Ein sehr intensiver Ton von Mac, Matte Diva 02. Für mich der perfekte Lippenstift zum Ausgehen.

IMG_4122.JPG

Platz 3: Ein klassischer Rot-Ton darf meiner Meinung nach bei keiner Frau fehlen. L´oreal Paris, Collection Exclusive by Blake

IMG_4110.JPG

Zum Schluss habe ich nochmal alle drei im Vergleich:

IMG_4129

Späte zeige ich euch noch mein Silvester-Outfit und meinen Rückblick auf das Jahr 2015! ♥